Schlauchschal stricken

Betrachtet man die Vielzahl schöner Modeaccessoires, dann ist der Schal das unbedingte Must Have in jeder Modesaison. Natürlich gibt es Schals in jeder Variante zu kaufen, aber der Liebhaber von Wolle und Nadel wird seinen Schal immer selber stricken. Als normaler Schal kann er von kurz und schmal bis lang und breit die unterschiedlichsten Formen, Farben und Strickmuster haben. Ein modisches Highlight ist der Loop, auch als Schlauchschal zu bezeichnen und er ist auch für Anfänger schnell zu stricken, weil er einfach in Runden als Schlauch gestrickt wird. Aber auch der Häkelschal ist fürs nächste Outfit unerlässlich, wenn man immer schick und modisch aussehen möchte.

© U. Hardberck – Fotolia.com

Wichtig für das Stricken eines Schals wie den Loop ist die richtige Stricknadel und hierbei ist eine Rundstricknadel mit einer kurzen Länge wie 60 oder 40 cm immer die beste Wahl. Für einen Schlauchschal sollte man auch die geeignete Wolle kaufen, wobei weiche Baumwolle immer sehr schön ist, wenn man den Loop mit einem Muster stricken will. Für den Anfänger eignen sich Wollgarne, die schon Farbverläufe enthalten und wo man seinen neuen Schal einfach mit rechten Maschen stricken kann und dabei doch ein tolles Muster erreichen kann. Aber auch schönes Noppengarn bringt mit einer großen Nadel schnell den Schal, der als tolles Highlight jedes Outfit vollenden kann.

So muss man erst einmal eine Maschenprobe machen und dann genau ausmessen, wieviele Maschen der Schal haben muss. Hierbei sollte man auch immer darauf achten, dass der Loop nicht zu eng am Hals sitzen muss und das viele Frauen den Schlauchschal als zusätzliche Kapuze nutzen. Jetzt werden die Maschen aufgenommen und direkt für die erste Strickreihe wird die Runde geschlossen, damit man dann nur noch rechte Maschen stricken kann und trotzdem ein tolles Muster mit den speziellen Garnen erzielen kann. Bei der Länge des Schals kommt auf die Nutzung an, denn wenn man nur einen Schal für den Hals braucht, dann sollte der Loop auch nicht unnötig länger als Halslänge sein. Soll der Schal aber auch als Kapuze genutzt werden, dann muss der Schal natürlich so lang sein, dass er beim Überziehen über den Kopf auch noch den Hals komplett bedecken kann. Ist der Schal lang genug, dann müssen nur noch die Maschen abgekettet werden und der Schal ist fertig.

Der Schlauchschal muss aber nicht direkt am Hals anliegen, es gibt auch Schals die weiter gestrickt werden und die dann einfach nur locker um den Hals liegen. Als Anfänger ist es immer schön, wenn man dickes Garn verwenden kann, damit der Schal schnell und einfach gestrickt werden kann. Man kann ebenfalls dünnes Garn verwenden und hierbei sind vor allem die Schals mit Lochmuster sehr schön, aber auch schöne Zopfmuster lassen den Schlauchschal zu einem ganz besonderen Modeaccessoire werden. Natürlich kann man den Schlauchschal auch als ganz normalen Schal stricken und dann am Ende zusammennähen, aber es entsteht eine unschöne Naht und die Methode den Schal mit der Rundstricknadel direkt zu stricken ist einfacher und eine Naht entsteht auch nicht. Vor allem für den Anfänger ist die Rundstricknadel besser, weil man hier nur die ganz einfachen Rechtsmaschen stricken muss.

Will man ein Zopfmuster stricken, dann sollte man sich noch Hilfsstricknadeln für Zöpfe besorgen und so kann man zum Beispiel einen 6er Zopf stricken. 3 Maschen auf die Hilfsstricknadel vor die Arbeit legen und die nächsten 3 Maschen rechts stricken und dann die 3 Maschen von der Hilfsstricknadel auch noch rechts stricken. Man kann die Maschen aber auch hinter die Arbeit legen und will man ein tolles Zopfmuster stricken, dann macht man einfach im Wechsel einmal vor die Arbeit und einmal hinter die Arbeit und es kann ein toller Schlauchschal gestrickt werden. Aber auch einfache rechts-links Varianten bringen schöne Muster, so kann man kleine Kästchen stricken, indem man einfach nur 4 Maschen links und 4 Maschen rechts stricken kann.

Immer ein Highlight für jedes Outfit, aber auch die angenehme Wärmung für Kopf und Hals, der Schlauchschal ist ein modisches Muss für jeden Modefan.